fbpx

Natürliche Fotos – So bereitest du deine Kunden aufs Paarshooting vor

9. Juni 2021

Paare anleiten für natürliche Fotos – die optimale Vorbereitung aufs Fotoshooting

Die optimale Vorbereitung deiner KundInnen ist ein Baustein für natürliche Fotos. Wieso fragst du dich? Lasst uns heute mal die Perspektive wechseln. Stell dir vor, du bist kein Fotograf und du buchst ein Paarshooting mit deinem Lieben. Du hattest noch nie zuvor ein professionelles Fotoshooting. Dir geistern tausend Fragen im Kopf herum:

  • Wie läuft das Fotoshooting ab?
  • Was ziehe ich nur an?
  • Müssen wir uns die Posen ausdenken?
  • Was, wenn wir uns total blöd anstellen?
  • Sind wir eigentlich unfotogen?
  • Wo fotografieren wir überhaupt?
  • Wie wählen wir unsere Bilder aus?
  • In welcher Form bekommen wir die Bilder?
  • Sind die Bilder dann eigentlich bearbeitet?

“Answer before they even ask.”

Das sind nur wenig Fragen, die sich ein potenzieller Kunde stellen könnte. Während meiner Arbeit als Portrait- und Hochzeitsfotografin habe ich gelernt, dass es wichtig ist die Kunden vorab ausführlich zu informieren. Im Englischen sagt man da so schön “Answer before they even ask.”

Paarshooting im brenzpark

So bereitest du deine Kunden optimal auf ein Fotoshooting vor

1. Nach der Buchung

Erste Infos zum Ablauf und deiner Arbeitsweise gehören auf jeden Fall auf deine Webseite. Außerdem sende deinen Kunden nach der Buchung eine Terminbestätigung und noch einmal alle Informationen zum Ablauf zu. Stelle deinen persönlichen Fotoshooting FAQ zusammen und schicke diesen ebenfalls durch. Auch ein Outfitguide oder ein Pinterest Board ist hilfreich und wird dankend angenommen. Ich hatte alle diese Informationen lange in einem PDF. Aktuell findet man sie in Form von Blogposts auf meiner Webseite. In meiner Bestätigungsmail habe ich diese gleich alle eingefügt, sodass ich sie nicht immer erneut heraussuchen musst. Natürlich biete ich auch an, dass ich immer für Fragen zur Verfügung stehe oder gerne bei der Wahl des Outfits berate.

Action Steps für dich

  • Informiere deine Paare über deine Arbeitsweise
  • Erstelle einen Info Guide & Outfit Guide
  • Fasse häufige Fragen im FAQ zusammen

2. Vor dem Fotoshooting

In der Woche des Shootings kontaktiere ich meine KundInnen und bestätige nochmal alles Vereinbarte. Außerdem frage ich, ob noch Fragen offen sind und erinnere an meine Informationen rund ums Shooting.

Natürliche Fotos - Vorbereitung beim Paarshooting

3. Beim Fotoshooting

Vor ich meine Kamera in die Hand nehme, gibt es für meine Kunden noch einmal ein kleines Briefing. Ich erkläre, wie ich arbeite, auf was sie achten müssen.

Beim Anleiten meiner Kunden versuche ich immer sehr auf meine Paare einzugehen. Paare, die mehr Hilfestellung benötigen, bekommen diese. Und Paare, denen es vor der Kamera leicht fällt weise ich weniger an und bin eher Beobachter. Generell finde ich es beim Anleiten meiner Kunden wichtig das Beste aus meinem Paar herauszuholen. Schließlich werde ich dafür bezahlt, gute Bilder zu machen und sehe was gut aussieht. Wenn eine Pose, eine Bewegung oder eine Location nicht funktioniert, gehen wir weiter zur nächsten.

Versuche deinen Kunden während des Shootings immer eine Rückmeldung und positives Feedback zu geben. Sieht es gerade gut aus? Machen sie das richtig? Auch versuche ich immer zu erklären, wenn ich beispielsweise gerade etwas an der Kamera verstelle. So werden die Paare nicht unsicher, ob ich gerade auf ihr Bild starre, weil es so schlecht ist *lach*.

Darüber hinaus finde ich es wichtig meine Paare und Kunden kennenzulernen und in die richtige Stimmung zu versetzen. Bei Paaren geht es ganz gut, wenn man sie beispielsweise nach dem ersten Treffen fragt, dem Heiratsantrag oder ein bisschen romantische Musik laufen lässt. Je mehr Details ich während des Shootings oder im Vorfeld vom Paar bekomme, desto persönlicher werden die Bilder.

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

 

Mentoring Programm

LET US

SHOOT TOGETHER!

Kunden besser anleiten

Let us

shoot together

In der Praxis lernt man ja bekanntlich am besten! Als Mentorin für Portrait- & Hochzeitsfotografen biete ich auch ein "Shoot together" an. Dabei plane ich ein Fotoshooting für uns. Ich zeige dir, wie ich am Kunden arbeite und wir schauen, wie du deine Arbeitsweise verbessern kannst.

Mehr Infos dazu

SHARE THIS STORY