fbpx

Paarshooting – Posen & Anleiten deiner Paare für lebendige Bilder

3. März 2021

5 Tipps für natürliche Posen beim Paarshooting

Du hast Probleme mit dem Anleiten und Posen deiner Paare? Irgendwie wirken die immer so steif und deine Paarbilder sind wenig lebendig? Wie ihr natürliche und spontane Momente eurer Kunden einfangen könnt, das verrate ich euch heute hier. Denn für lebendige Posen beim Paarshooting kommt es auf mehr an als auf die richtigen Posen. 

Posing beim Paarshooting

Die richtige Vorbereitung

Viele Fotografen machen den Fehler zu glauben, dass das Posing vor allem beim Shooting selbst stattfindet. Das ist falsch! Die Vorbereitung ist die halbe Miete. Hierzu zählt ebenfalls dein Internetauftritt sowie Social Media. Was sehen deine Paare dort und wie sind ihre Erwartungen?

Vorab ist es wichtig deine Paare etwas kennenzulernen und herauszufinden, was sie sich fürs Shooting wünschen. Im Gegenzug musst du klar kommunizieren, was sie bei dir erwarten können. Ebenfalls ist nichts falsches daran, wenn du dir ein paar der Anweisungen auf einem Zettel notierst. So hast du eine Gedankenstütze, falls du nicht mehr weiter weißt.

Meine Paare erhalten mit Buchung Links zu allen wichtigen Informationsquellen. Die Frage nach dem richtigen Outfit, dem Ablauf und der Vorbereitung werden in verschiedenen Blogposts beantwortet. Ebenfalls dürfen sie mir ein Formular ausfüllen bei dem ich sie etwas besser kennenlernen kann und abfragen kann, was ihnen wichtig ist.

Starte nicht sofort mit dem Shooting

Häufig machen Fotografen den Fehler sofort mit dem Fotoshooting zu starten. Gib euch noch etwas Zeit euch zu beschnuppern. Das kann bei einem gemeinsamen Kaffee sein oder eine Autofahrt, ein kurzer Spaziergang zum Shootingort. Plaudere mit deinen Paaren und lerne sie kennen. Das entspannt das Paar und du hast mehr Informationen, mit denen du beim Shooting arbeiten kannst.

Außerdem solltest du bevor ihr beginnt noch einmal erklären, was sie erwarten können. Wie läuft das Shooting ab? Wie wirst du vorgehen? Wichtig ist auch den Paaren mitzuteilen, dass das ein sicherer Raum ist und sie ihren Gefühlen freien Lauf lassen können.

Denke wie ein Videograf

Um besonders lebendige Bilder zu machen, hilft es wie ein Videograf zu denken. Arbeite mit Bewegung und Bewegungsabläufen anstatt mit steifen Posen. Rege deine Paare zur Interaktion an. So vergessen sie deine Kamera und die Bilder werden echt. Ich baue auch oft kleine Geschichten um meine Posen, um die Bilder zu bekommen, die ich mir wünsche.

Interaktions- & Bewebungsanweisungen für Paarshooting & Posen:

  • Geht auf den Fotografen zu
  • Stellt euch vor, ihr schwankt betrunken von einer Party nach Hause
  • Nimm sie Huckepack und versuch deine Freundin abzuschütteln
  • Hochheben, drehen, Küssen
  • Lieblings-Biersorten sexy ins Ohr flüstern
  • Küssen an 5 verschiedenen Körperstellen
  • Tanzen und drehen

Deine Ausstrahlung

Du fragst dich jetzt bestimmt: Wie bitte? Was habe ich denn damit zu tun? Es geht nicht darum, dass du möglichst professionell oder seriös rüber kommst. Du gibst den Ton für das Fotoshooting an. Schaffe eine entspannte Atmosphäre. Du willst, dass sich deine Paare öffnen? Dann öffne dich ebenfalls. Du willst, dass sich deine Paare zum Affen machen? Mache mit! Sei du einfach du selbst und hab Spaß, denn diese Arbeit ist die schönste, die du machen kannst.

Paarshooting Bayern

Es geht um dein Paar

In der heutigen Instagram Welt ist das ein wichtig Tipp! Es geht nicht um den perfekten Instagram Shot oder das epische Bild, welches auf die meisten likes auf Facebook bekommt. Einzig und allein geht es um dein Paar, deren Beziehung und Liebe! Alle Paare sind unterschiedlich und bei jedem Paar funktionieren andere Dinge besser und andere schlechter.

Ich habe ebenfalls festgestellt, dass kurze Pausen helfen. Nimm die Kamera auch mal runter, wechselt das Outfit oder die Location. Das wirkt oft Wunder, wenn es mal nicht so läuft.

Natürliche Posen beim Paarshooting

 

Folgende Beiträgen könnten dich auch interessieren:

 

SHARE THIS STORY