fbpx

Was ist ein Wedding Styled Shoot eigentlich?

7. März 2021

Ihr kennt vielleicht meinen Wedding Styled Shoot Guide für Fotografen und Hochzeitsdienstleister? Neulinge oder auch Brautpaare, Dienstleister können oft mit dem Term nicht viel anfangen. Was soll denn ein Styled Shooting sein? Heute möchte ich euch erklären, was das ist und wieso man sich die Arbeit macht so ein Inspirationsshooting zu organisieren.

Was ist ein Styled Shoot?

Kurzum: ein Styled Shoot ist eine gestellte Hochzeit. Verschiedenen Dienstleister arbeiten zusammen um eine Art Hochzeit zu kreieren. Da gibt es dann einen Tisch mit Deko, eine Torte, einen Brautstrauß, Ringe und natürlich auch ein Paar in Brautmode. Eigentlich immer steht das Fotoshooting unter einem bestimmten Motto, einer Farbe oder man zaubert etwas ganz außergewöhnliches. Dabei geht es darum eine Inspiration für Brautpaare zu schaffen und auch zu zeigen, was der einzelne drauf hat. Ein weiter Punkt ist, dass man sich bei so einem Shooting kreativ austoben kann da es keine Grenzen gibt.

Styled Shoot Dusty Orange

Was ist das Ziel eines solchen Shootings?

1. Bilder

Jeder Beteiligte bekommt die entstandenen Bilder und darf diese für seine Zwecke nutzen. In der heutigen Zeit mit Instagram und co kann man einfach nie genug Bilder haben, die die eigenen Arbeit zeigt. Wir Fotografen haben es da natürlich leicht aber denke doch mal an eine Cake Designerin. Sie hat vielleicht weniger die Möglichkeit auf professionelle Bilder zurückzugreifen.

2. Inspiration & Kreativität

Beim Styled Shoot wird eine Inspiration für Bräute geschaffen aber was ich noch viel wichtiger finde: jeder kann sich kreativ austoben. Man kann Träumen und ein ganz außergewöhnliches Hochzeitskonzept auf die Beine stellen. Mit diesem muss man keinen Trends oder Budget Vorstellungen etc. folgen.

3. Networking

Mein Lieblings Punkt an einem Styled Shoot ist der Networking Aspekt. Bei so einem Projekt wächst man zusammen, man weiß, wie der andere Arbeit und wie zuverlässig er/sie ist. Viele Styled Shoot Mitstreiter sind inzwischen zu Freunden in der Branche geworden. 

Ebenfalls wichtig ist der Synergieeffekt der dadurch erzielt wird, dass alle Dienstleister die Bilder teilen und man die Beteiligten natürlich auch nennt. So werden deren Follower vielleicht auch zu meinen und umgekehrt. 

4. Veröffentlichung

Ziel am Ende ist auch eine Veröffentlichung auf einem Hochzeitsblog oder in einem Magazin zu bekommen. So erreicht man noch mehr potenzielle Kunden. 

Hochzeitslocation Wien

Wie organisiert man ein Styled Shoot?

Du findest die Idee super und möchtest auch ein Styled Shoot organisieren? In diesem Blogpost erkläre ich die Schritte oder hol dir meinen Styled Shoot Guide mit Checklisten exklusiv für meine Newsletter Abonnenten! 

 

Tipps für dein Styled Shoot Konzept

  • Schaffe eine Inspiration, die neu ist! Orientiere dich nicht an aktuellen Trends!
  • Falls du schon einen Hochzeitsblog hast, auf dem du gerne veröffentlicht werden möchtest, dann schau dir vorab an, welche Kriterien sie an die Bilder haben.
  • Erstelle ein detailliertes Moodboard und gebe allen Dienstleistern detaillierte Informationen. 
  • Mit Pinterest kannst du tolle Moodboard erstellen.

 

SHARE THIS STORY