„Glück ist nichts was man erlebt, sondern woran man sich erinnert.“ – Oscar Levant

Ich muss ja sagen, ich liebe meine Hochzeitsalben. Lange Zeit habe ich nach dem perfekten Hersteller gesucht. Diverse Muster und Testläufe später habe ich nun schon seit ein paar Jahren die selbe Partnerfirma. Ein hochwertiges Hochzeitsalbum ist etwas ganz Besonderes. Fest steht, dass die Bilder von so einem speziellen Tag nicht auf auf dem Rechner versauern dürfen. Ein Album holt man schnell raus und blättert mal darin herum, zeigt es Freunden bei einem Glas wein oder lässt irgendwann einmal die Enkeltochter von ihrer Hochzeit träumen.

Dieses Jahr habe ich mir ein neues Musteralbum machen lassen. Meine Hochzeitsalben sind in zwei Varianten verfügbar. Einmal mit diesem flauschigen Einband sowie als edle Leinenvariante (siehe unten). Ebenso sind verschiedene Prägedesigns und Größen möglich. Ich empfehle immer das 30×30 cm große Hochzeitsalbum. Das ist nicht zu klein sodass die Bilder gut zur Geltung kommen. Eine schöne Idee ist es das Album in Klein an Eltern oder Trauzeugen zu verschenken.

Ich bin sehr froh, dass dieses Jahr für viele Brautpaare Hochzeitsalben gestalten durfte. Ein paar hat sich für die Leinenvariante entschieden und gleich noch ein kleines Album (20×20) für die Mama produzieren lassen.

SHARE