fbpx

Eine meiner emotionalsten Hochzeiten

Denke ich an diese Hochzeit zurück dann kommt mir in den Sinn wie emotional diese Hochzeit war! Als ich beim Getting Ready ankam war alles ganz entspannt und es gab erstmal Frühstück. Doch nicht für mich – ich habe mir erstmal die schönen Details und das Brautkleid geschnappt. Als Braut Steffi fertig gestyled war durfte sie mit Hilfe der Trauzeugin in ihr schönes Brautkleid schlüpfen. Bevor wir aber zum Bräutigam fuhren gab es noch eine Aufgabe: den Brief von ihrem Bräutigam lesen. Wie rührend! Da floßen die ersten Tränen! Auch wenn ich nicht weiß, was drin stand musste ich schon beim zuschauen mitweinen.

Dieses Brautpaar hat mir außerdem eine besonders große Ehre erwiesen. Angedacht war die Hochzeit für dieses Jahr Mai an meinem Geburtstagswochenende. Da es mein 30. Geburtstag war, wollte ich mir dieses Wochenende unbedingt frei halten. Es fiel mir nicht leicht hart zu bleiben aber ich beharrte darauf. Ich schlug den beiden dann ein paar Kollegen vor, die ebenfalls tolle Arbeit machen. Tja und dann kam die Nachricht, ob ich im August noch einen freien Termin hätte, da sie mich unbedingt bei der Hochzeit dabei haben möchten. Was für ein Ritterschlag wenn das Brautpaar den Termin (unter anderem) nach dir ausrichtet!?

Zurück zum Hochzeitstag! Beim First Look kullerten weiter die Tränchen (bei allen drei haha)! Steffi & Dani haben sich ganze 1,5 Stunden für ihr Paarshooting eingeplant und so konnten wir an verschiedenen Locations ganz entspannt schöne Bilder zaubern. An der Kirche angekommen ging es dann auch schon bald los! Beim Gottesdienst gab es so viele kleine, rührende Momente: als Sohn Jakob den Gang entlang stiefelte, die Großeltern in der ersten Reihe, der Einzug der Braut, der erste Kuss und viele mehr!

Angestoßen wurde dann gleich vor der Kirche bei super Sommerwetter und Live Musik. Ausnahmsweise wurde mir mein Auto nach Heidenheim gefahren und ich durfte im Brautauto-Bulli mitfahren. Auch etwas ganz besonderes bei den ersten ruhigen Momenten nach der Kirche dabei zu sein wenn das Brautpaar die ersten Erlebnisse reflektiert und sich schon mal warm tanzt.

Beim Hochzeitsfest im Lokschuppen in Heidenheim wurde gefeiert, gegessen, gelacht und getanzt!!

Styling: Lorelei mit dem güldenen Haar
Brautkleid: Brautmoden Renger
Bulli: Event Oldies
Blumen: Blumen Ertle

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

SHARE