Zu Gast bei PassiFlora Buttenwiesen – Hochzeitsfloristik aus Leidenschaft

1. June 2022

Was wäre eine Hochzeit ohne Blumen? Ich persönlich habe noch nie eine Hochzeit fotografiert, bei der es nicht in irgendeiner Weise Blumen gab. Mindestens ein Brautstrauß und etwas Blumendeko ist immer mit dabei.

Moderne Hochzeitsfloristik von PassiFlora in Buttenwiesen

Das macht deutlich, wie wichtig die Arbeit von FloristInnen wie dem Team von PassiFlora aus Buttenwiesen ist. Hier war ich vor ein paar Wochen für euch zu Gast und habe Inhaberin Conny mit Fragen gelöchert, ihr bei der Arbeit über die Schulter geschaut und konnte nur schwer widerstehen vor Ort nicht in einen Blumen- und Deko-Shopping-Rausch zu verfallen.

Passiflora in Buttenwiesen

Liebe Conny, magst du uns erzählen, was PassiFlora ausmacht?

Mit dem Motto “Blumen aus Leidenschaft” bietet Passiflora Hochzeits- und Eventfloristik an. Ebenso einen Mietservice für Dekoartikel. Vor allem der Kundenservice und die persönliche Beratung sind uns dabei sehr wichtig.

Passiflora in Buttenwiesen Hochzeitsdekoration

Wie lange gibt es PassiFlora schon?

Die Wurzeln von PassiFlora liegen im elterlichen Betrieb meines Mannes. Diesen gibt es bereits seit 106 Jahren in der 4. Generation. 2012 haben wir diesen alteingesessenen Betrieb mit Schwerpunkt Gartenbau/Zierpflanzen übernommen. Es wurden neue Ziele gesteckt, sodass wir im September 2014 den Spatenstich für PassiFlora gewagt haben. Es folgte die Eröffnung im März 2015. Unseren Traum vom modernen Lifestyleblumenladen mit Floristik und Eigenproduktion wurde wahr!

Passiflora in Buttenwiesen

Seit wann seid ihr auch im Bereich Hochzeiten tätig?

Hochzeiten waren natürlich immer ein Thema. Doch den Schwerpunkt und die Spezialisierung auf Hochzeitsfloristik inkl. Mietservice folgte dann im Jahr 2017.

Und was bietet ihr im Bereich der Hochzeitsfloristik alles an?

Besonders beliebt ist unser “Rund-um-sorglos-Paket”. Hier übernehmen wir die Planung und Organisation der kompletten Dekoration sowie den Aufbau und Abbau. Das umfasst auch die Absprache mit anderen Dienstleistern, Lieferservice, das Aufstellen von Menü-, Platz- und Tischkarten sowie Gastgeschenken. Doch bieten wir auch viele einzelne Bausteine für Brautpaare an wie zum Beispiel: Brautsträuße und Wurfsträuße, Anstecker für Bräutigam und Trauzeugen, Tisch- und Raumdekoration in der Location, Dekoration der Kirche / Traulocation, Autoschmuck und vieles mehr. Auch haben wir einen Mietservice für Dekoartikel wie zum Beispiel Platzteller, Stoff Servietten, Vasen, Gefäße, Backdrops, Kerzenhalter etc.

Hochzeitsfloristik Passiflora in Buttenwiesen
Hier entstehen tolle Konzepte mit den Brautpaaren
Dekoration Hochzeit Passiflora in Buttenwiesen
Dekoration Hochzeit Passiflora in Wertingen

Was sind die aktuellen Trends bei den Hochzeitsblumen bzw. der Hochzeitsdekoration?

Vor allem Blumen und Dekokonzepte im Boho-Stil sind gerade hoch im Trend bei Hochzeiten. Hier unterscheidet man zwischen “Boho-Chic” und “Boho-Nature”.

Boho-Chic zeichnet sich vor allem durch metalische Elemente in gold oder rose gold aus. Kombiniert wird das mit einer eleganten Blumenauswahl, großen Blüten oder Statement Blumen. Auch Eukalyptus und Trockenblumen in gold finden sich hier oft in der Deko.

Boho-Nature dagegen kommt ganz ohne Dekoartikel aus. Mit Ausnahme von Makrame und Korbwaren. Hier wird meist nur Pampasgras, verschiedenen Gräser, Wiesenblumen und filigrane Blüten gearbeitet.

Ein weiterer Trend ist “Pure”. Wer sich für solch eine Hochzeitsdekoration entscheidet, der möchte eine optisch schlichtere aber sehr elegante Hochzeit. Hierbei beschränkt man sich auf wenige verschiedene Blüten, aber davon viele. Meist sind es weiße und/oder blushfarbene Blumen. Kombiniert werden diese mit gold oder silber. Auch modern und “pure” ist eine Dekoration komplett in weiß. Dabei sind auch Kerzenhalter, Kerzen usw. weiß gehalten.

Farbkonzepte nach Jahreszeit

Außerdem spielt die Jahreszeit bei der Hochzeitsdekoration auch eine Rolle. Wer im Frühjahr oder Sommer heiratet, der entscheidet sich oft für Pastelltöne und viel Creme, weiß, nude oder blush.

Bei Herbsthochzeiten sind gedeckte Farben in Curry, Kürbis oder Aubergine im Trend.

Hast du Tipps für Paare, wie sie ihr Hochzeitskonzept am besten erstellen? Wo können sie sich inspirieren lassen?

Wer seine Hochzeit plant, der lässt sich am besten Online inspirieren. Ob auf Instagram, Pinterest oder Hochzeitsblogs findet man viele Bilder und Ideen. Aber Vorsicht, nicht alles, was man sieht, ist für eine ganztägige Hochzeit tauglich. Hier sollte unbedingt der Rat der Floristin eingeholt werden, was möglich ist oder was einfach nur auf dem Bild gut aussieht. Ansonsten sind die örtlichen Hochzeitsmessen immer auch ein sehr guter Ideengeber und man kann gleichzeitig die regionalen Dienstleister persönlich kennenlernen.

Worauf sollten Brautpaare achten, wenn sie ihre Hochzeitsdeko und Blumen auswählen?

Ganz wichtig ist es die Jahreszeit. Die Temperaturen müssen unbedingt bei der Wahl der Blumen berücksichtigt werden. Nicht alle Blumen mögen es warm bzw. kalt. Auch auf eine saisonale Blütenauswahl zu achten, wäre vorteilhaft.

Außerdem sollte die Deko auf die jeweilige Location oder Kirche abgestimmt werden. Der Stil eben dieser sollte zum Dekokonzept passen. Bei Unsicherheit lieber einmal mehr Rücksprache mit der Floristin halten.

Was vergessen viele Paare, bei der Planung der Deko und der Blumen?

Die Hochzeitspaare vergessen oft, dass die Dekoration bei vielen Locations erst am Hochzeitstag erfolgen kann. Da kann es schnell mal stressig werden. Bei der Auswahl des Floristen empfehle ich daher abzusprechen, ob sie auch den Aufbau übernehmen können.

Brautstrauss Passiflora in Buttenwiesen
Moderne Hochzeitsfloristik Augsburg
Moderne Hochzeitsfloristik
Passiflora in Buttenwiesen Brautstrauss

Kommen wir zum Brautstrauß: Welche Möglichkeiten gibt es hier?

Bei einem Brautstrauß sind grundsätzlich mal alle Größen möglich. Aktuell geht die Tendenz aber zu großen Sträußen. Die Form ist variabel, am häufigsten werden rund gebundene, lockere Sträuße oder Boho-Sträuße gewählt. Auch die Kombination von Schnitt- und Trockenblumen wird häufig gewählt.

Dann gibt es noch die Bündelvariante. Diese sieht optisch aus wie selbst gepflückt. Aktuell weniger im Trend ist ein kompakt streng kugelig gebundener Brautstrauß. Kaum noch werden die sogenannten Tropfen oder Wasserfälle von den Bräuten ausgewählt. Diese variieren in der Länge und sind wie der Name schon sagt streng gebunden, abfließend in Form eines Tropfens.

Moderne Hochzeitsfloristik Dillingen Donau
Moderne Hochzeitsfloristik Augsburg
Hochzeitsdekoration Dillingen

Wie bleibt der Brautstrauß lange frisch? Beispielsweise fürs After Wedding Shooting am Folgetag?

Ganz wichtig ist es den Brautstrauß unbedingt am Folgetag oder noch am Abend neu anschneiden. An einem kühleren Ort kann er sich dann von den Strapazen erholen. Wer hat gerne auch ein Frischhaltemittel dem Blumenwasser zugeben.

Boho Dekoration Dillingen
Moderne Hochzeitsfloristik Dillingen Donau
Passiflora in Buttenwiesen

Wo schlägt dein Herz höher? Was würdest du dir mal wünschen?

Am meisten Spaß machen die Hochzeiten, an denen wir selbst das Konzept mit entwerfen dürfen. Da kann man so schön kreativ werden und eigene Ideen einbringen. Auch außergewöhnliche Locations oder auch neue Orte haben einen gewissen Reiz. Eine meiner Lieblingshochzeiten fand an einem See, ganz romantisch im Boho chic Stil direkt am Wasser statt.

Im Sommer geht es erstmal nach Italien für eine Destination Wedding am Gardasee. Darauf freuen wir uns sehr! Wir lieben es besonders.

Für die Zukunft wünsche ich mir ganz viele Brautpaare, die uns ihren besonderen Tag anvertrauen.

Hier entlang zu PassiFlora in Buttenwiesen

Und wer jetzt neugierig ist, der findet das Team von Conny auf der Webseite oder Instagram.

Passiflora Wertingen Team

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren

SHARE THIS STORY

Berghochzeit tipps

Abenteuer Hochzeit

Willst du mehr Tipps für eure Hochzeit?

Kennst du schon mein Magazin?

Mein Wegweiser für euren perfekten Hochzeitstag führt euch durch die Planung und den Hochzeitstag. Meine Erfahrung aus über 200 Hochzeiten als Hochzeitsfotografin in einem Heft.